Geld regiert die Welt - in welcher Welt wollen wir zukünftig leben?
WISSENSCHAFT - KULTUR - LIFESTYLE * VON STUDIERENDEN * CROSSMEDIAL
Ist die Welt noch zu retten?
Untergangsszenarien gab es schon vor der Corona-Krise. Kurz vor dem Shutdown hatte uniTV den Grünen-Chef Robert Habeck, den Umweltwissenschaftler Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker und Studierende gefragt, welche Wege aus der Krise führen könnten.
Autoren: Thomas Hermanns, Robert Wolf